Urlaub im Herbst auf dem Bauernhof in Bayern

 

Herbst auf dem Kochhof - Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern

Herbstferien - Zeit zum Urlaub machen. Einfach mal noch eine Woche, nach einem hoffentlich schönen Sommer, auf dem Bauernhof in den Herbstferien verbringen. Wanderungen sind im Herbst am allerschönsten. Es sind nicht mehr viele Urlauber unterwegs und man kann die Ruhe auf den Wanderwegen und in den Gaststätten genießen. Am Abend, wenn es schon immer früher dunkel wird, streckt man alle Viere lang in der Ferienwohnung oder spielt mal wieder "Mensch ärgere Dich nicht" zusammen mit den anderen im Aufenthaltsraum.

 

Morgens gemütlich im Bett ausschlafen und beim Frühstücken auf die bunten Blätter der Wälder ringsum blicken. Die Berge werden schon von der herbstlichen Morgensonne angestrahlt und die Kinder wachen auf. Jetzt ist es an der Zeit die Prospekt durchzuschauen oder doch dem Wandertipp der Bäuerin zu folgen. Die Kleinen sind für den Märchenpark in Ruhpolding, die Großen möchten unbedingt die Altstadt von Salzburg erkunden. Wie gut, dass der Urlaub länger dauert und man auch noch ins Salzbergwerk und an den Königssee kann.

Am späten Nachmittag im Herbst-Wald spazieren gehen, Blätter sammeln und pressen, Kastanien und Nüsse suchen, Männchen bauen, Kindheitserinnerungen wieder aufleben lassen.

Beim Äpfelpflücken helfen, in einen ganz frischen, knackigen Apfel beißen und von den Weintrauben naschen.

Am Abend fallen dann alle müde ins Bett, nachdem sie beim Altwirt in Piding noch genüsslich zu Abend gegessen haben.

 

Der Wald bietet im Herbst eine unwahrscheinliche Farbenpracht. Nie kann man sich satt sehen, an dem, was die Natur vorbringt.

Hausbank im Herbst auf dem Högl zum Wandern traumhaft schön in den Herbstferien
Wandern im Berchtesgadener Land

Überall werden im Herbst die Kühe und Jungrinder von den Almen geholt. Es ist ein echtes Erlebnis die wunderschön aufgekranzten Tiere dabei zu beobachten! Geschmückt werden die Tiere immer dann, wenn kein Unglück auf der Alm passiert ist. Die Almabtriebe im Berchtesgadener Land sind von Mitte September bis Mitte Oktober je nach Wetterlage.

Ab dem Bartholomäus-Tag, den 24. August wird alles für den Almabtrieb vorbereitet. Die Fuikln sind der Kopfschmuck der Leitkühe. Sie werden mühsam aus einem Tannen- oder Fichtengipfel gebunden und aufwändig mit kleinen Blumen aus Holzspänen geschmückt. Das Jungvieh bekommt einen Latschenbuschen, der ebenfalls mit Blumen aus gefärbten Holzspänen verziert wird, den so genannten Schaberbändern. Die Sennerinnen arbeiten wochenlang an den Fuikln auf ihren Almen, damit die Kühe und das Jungvieh dann prächtig am großen Tag des Almabtrieb ins Tal marschieren können.

 

Wanderungen im Berchtesgadener Land

  1. Johannishögl mit Blick nach Salzburg - direkt ab Hof
  2. Neubichler Alm, Stroblalm und Reiteralm - direkt ab Hof
  3. Steinhögl, Wildgehege und weiter zum Höglwörther See - direkt ab Hof
  4. Cafe Sonnenhang in Jechling- direkt ab Hof
  5. Rohrbrunn Kneippanlage - direkt ab Hof
  6. Högler Sandsteinbruch (verfallen) - direkt ab Hof
  7. Steineralm ab Urwies
  8. Stoißeralm ab Anger
  9. Höllenbachalm ab Weißbach
  10. Soleleitungsweg Ramsau
  11. Bindalm vom Hintersee
  12. Harbachalm in Weißbach
  13. Kneifelspitze von Maria Gern
  14. Grünstein vom Parkplatz Hammerstiel Schönau
  15. Watzmannhaus vom Parkplatz Hammerstiel
  16. Almbachklamm Markschellenberg

Bergsteigen im Berchtesgadener Land

  1. Hochstaufen von Urwies
  2. Zwiesel von Adelgass
  3. Untersberg Toni-Lenz-Hütte
  4. Schneibsteinhaus vom Königsee
  5. Sonntagshorn Parkplatz am Liztlbach
  6. Fuderheuberg von Schloss Staufeneck
  7. Funtensee und Kärlingerhaus vom Königsee
  8. Schellenberger Eishöhlen - Hochthron Parkplatz Marktschellenberg
  9. Watzmann Hocheck
  10. Predigtstuhl-Tour von Bad Reichenhall mit Seilbahn
  11. Steinerne Agnes vom Parkplatz Hallthurm
  12. Hohes Brett vom Parkplatz Hinterbrand

 

Hier gibt es weitere Informationen zum Thema Wandern.

Andreas Kuprian  Högler Straße 60  83451 Piding  Telefon 08656/546  Telefax 983699  E-Mail info kochhof.de

nach oben

Startseite Ferienwohnung Kinder Tiere Hof Bauernhof Ostern Winter Herbst Aktivitäten Wohnmobilplatz Kontakt Familie Kuprian Neuigkeiten Anreise Impressum